Mediation statt Schlichtungsverfahren (ZPO 213)

Der Mediationsantrag gemäss ZPO 213 Abs. 1 an die Schlichtungsbehörde setzt voraus:

  • vom ursprünglichen Vertrag oder Statut separater Antrag sämtlicher Parteien an die Schlichtungsbehörde
  • Formlose Einigung der Parteien möglich (Schriftform empfehlenswert)
  • vor oder nach Rechtshängigkeit bei der Schlichtungsbehörde
  • bereits ausgebrochener Streit.

Hinweise

Drucken / Weiterempfehlen: