Parteien auf dem Weg vom Konflikt zur Lösung

Die Parteien stehen im Zentrum der Bearbeitung ihres Konflikts:

  • Sie sind die Streitparteien aus einer Anspruchsgrundlage (materieller Anspruch)
    • Forderungsstreitigkeiten
      • Gläubiger / Kläger (Geltendmachung des Anspruchs)
      • Schuldner / Beklagter (Abwehr des unberechtigten Anspruchs)
    • Beteiligungsstreitigkeiten bei Gemeinschaftsverhältnissen
    •  
  • Sie sind eingegangen ursprünglich oder nachträglich eine Mediationsabrede am Eingehen oder eingegangen, nämlich
    • im Grundgeschäft eine Mediationsklausel im Hinblick auf einen künftigen Streit
    • nach ausgebrochenem Streit einen Mediationsvertrag
  • Sie haben sich über die Auswahl eines Mediators zu einigen
  • Sie sind die Auftraggeber des Mediators und schliessen mit diesem ein Mandatsvertrag sowie haben seine Kosten zu bevorschussen bzw. zu tragen
  • Sie nehmen aktiv am Mediationsverfahren teil (Einbringen der Themen, Interessen und Lösungsansätze) und versuchen eigenverantwortlich eine Lösung auszuhandeln, die von allen Beteiligten als fair und gerecht empfunden wird.

Drucken / Weiterempfehlen: